Jump to content
  • DVR
    DVR

    Erfolgreicher Start ins 2.Jahr des Dresdner Vorklinik Repetitoriums

    Sign in to follow this  

      Mit neu gesammelten Spendengeldern, konnte ein neues Neuroanatomie-Repetitorium finanziert, sowie die Biochemie-Repetitorien dieses Jahres ermöglicht werden!


      Neuroanatomie Repetitorien

      Welche anatomischen Strukturen sind bei einer Hirnblutung betroffen? Warum kommt es bei einer peripheren Faszialisparese nicht zur vollständigen Gesichtslähmung? Inwiefern kann Parkinson mit tiefer Hirnstimulation behandelt werden?

      Repetitorium Neuroanatomie – Bild Facebook – Dresdner Vorklinik Repetitorium.jpg

      Unter Federführung unseres Neuroanatomie-Verantwortlichen Benedikt Asey, wurden am 08.11, 23.11, 06.12 und 13.12.2016 ein jeweils 90-minütiges Repetitorium inkl. Prüfungstraining anhand MC Fragen durchgeführt. Themen waren, unter anderem:

      • Rückenmark und seine Bahnsysteme
      • Hirnstamm, seine Kerngebiete und der Verlauf ausgewählter Hirnnerven
      • Diencephalon und Kleinhirn inkl. Bewegungsmodulation und Bewegungsstörungen, Hippocampus
      • Sehen und Hören

      Ein Handout und die Evaluationsbögen konnten sich die Teilnehmer im Download-Bereich der Website unserer Fachschaft herunterladen (MedForum).

      Kontakt mit dem Tutor über ana-tutoren@medforum-dresden.de


      Anatomie Repetitorien

      Mit Beginn des nächsten Sommersemester 2017 beginnt auch der mikroskopische Leichen-Sezierkurs. Unsere Tutoren arbeiten bis dahin einen speziellen Lehrplan aus, welcher die bisherigen Histologie-Repetitorien einbinden wird.

      Koordinator hierfür ist Maximilian Huttasch (Maximilian.Huttasch@medforum-dresden.de)


      Biochemie Repetitorien

      Zum zweiten Mal werden die Tutoren des letzten Jahres die Biochemie ihren jüngeren Kollegen nahe bringen. Ähnlich zu letztem Jahr, beginnt das neue Semester mit einem viertägigen Kurs zur Wiederholung des ganzen Biochemie-Stoffes des dritten Semesters. Dies ist insbesondere wichtig, damit die Studierenden den nachfolgenden Stoff erst aufbauen können. Das vierte Semester ist mit zwei Prüfungen in der Biochemie ein sehr anspruchsvolles Semester und gleichzeitig Endspurt auf das 1. Staatsexamen (Physikum).

      Koordinator für die Biochemie ist Maximilian Brauer (repetitorien@medforum-dresden.de)

       

      Evaluation

      Parallel zu den Lehrveranstaltungen wird weiter evaluiert, um den subjektiven Lernerfolg der Studierenden festzustellen. Leider konnte keine kontinuierliche statistische Auswertung, zB im Rahmen der ausgeschriebenen Doktorarbeit, realisiert werden, da die personellen Ressourcen im Team momentan nicht vorhanden sind. Unteres Bild steht exemplarisch für eine Stichprobe aus den Biochemie-Repetitorien 2016.

      Auszug der Evaluation

      Um die Qualität der Repetitorien sicherzustellen, begutachten die Tutoren gegenseitig ihre Vorträge und besprechen das Feedback nach der Veranstaltung persönlich mit den anwesenden Studierenden.

      Die Veranstaltungen werden weiterhin evaluiert und die Daten durch die Kernorganisation (verantwortlich Robert Bozsak, Robert.Bozsak@medforum-dresden.de) ausgewertet. Die Möglichkeit zur statistischen Doktorarbeit besteht für Interessierte jederzeit.

       

      Zusammenfassung

      Zusammengefasst wird das "DVR" durch die Hinzunahme von Anatomie im Bereich der Neuroanatomie, Histologie und Mikroskopischen Anatomie weiter wachsen. Ein Treffen mit den Heidelberger Kollegen zum Feedback und Erfahrungsaustausch ist für 2017 angedacht. 

      Unter folgendem Link kann eine Übersichtspräsentation zum Dresdner Vorklinik Repetitorium aufgerufen werden. Darin beschrieben: Geschichte, Konzept, Ziele und Ausblick für das kommende Jahr – https://goo.gl/c1d7C3

      Vielen Dank für Ihre Unterstützung der Nachwuchsförderung Dresdner Medizinerinnen und Mediziner.

      Wir danken herzlich allen Spenderinnen und Spendern sowie Tutoren für den Einsatz.

      Im Namen des Dresdner Organisationsteams
      Robert Bozsak

      (vertreten sind Maximilian Brauer, Maximilian Huttasch, Jakob Weber und Robert Bozsak)

      Uploaded by: Robert Bozsak
    Erfolgreicher Start ins 2.Jahr des Dresdner Vorklinik Repetitoriums

    Edited by Robert Bozsak

    Sign in to follow this  



×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.