Jump to content
  • Fachschaftsrat
    Fachschaftsrat

    Aktualisierung Hygiene- und Lehrkonzept

      Neue Regelung zum Risikokontakt von geimpften Studierenden mit Infizierten

      Der Absatz II.2. "Maßnahmen im Kontakt-/Infektionsfall" wurde folgendermaßen ergänzt:

      "Im Falle von Risikokontakten geimpfter Studierender mit CV-19-Positiven ist das weitere Vorgehen durch (zahn)-ärztliches Personal abzuwägen. Eine Orientierung bieten die aktuellen Richtlinien für Mitarbeiter:Innen des UKD. Die medizinische Abklärung und Abstimmung des weiteren Vorgehens kann von (zahn)-ärztlichem Lehrpersonal der betreffenden Lehrveranstaltung oder aber durch die Hausärzte/ Hausärztinnen der betroffenen Studierenden erfolgen.

       

      Regelung zum Maskengebot aktualisiert

      Der Absatz III.1. "Allgemeine Vorgaben" wurde folgendermaßen geändert:

      "Neben der (je nach aktueller Vorgabe seitens des UKD bzw. gesetzlicher Regelungen) ausge-wiesenen Pflicht des Tragens eines MNS in Gebäuden und auf dem Campus der Dresdner Hochschulmedizin ist in Präsenz-Lehrveranstaltungen und Prüfungen ein medizinischer MNS (chirurgischer MNS, FFP2 oder vergleichbarer MNS) zu tragen."

      (Die bisher eingeräumte Möglichkeit zum Maskenverzicht - unter bestimmten Bedingungen - wird damit ersetzt durch eine generelle Maskenpflicht.

      Rückfragen zum Thema Lehre unter Corona-Bedingungen sind jederzeit möglich beim Referat Lehre (Herrn Hinz) unter:

      med-lehre-qm-it@mailbox.tu-dresden.de

       

       

      Uploaded by: Ellen
    Aktualisierung Hygiene- und Lehrkonzept




×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.