Jump to content
  • Carus Campus
    Carus Campus

    Ausschreibung für Promotionsplätze 2025 Columbia University und Yale University (Regel- und Modellstudiengang Medizin)

      Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Medizinische Fakultät für das Jahr 2025 3 Promotionsplätze an der Columbia University und der Yale University für Sie reserviert hat. Diese einzigartige Gelegenheit ermöglicht es Ihnen, internationale Erfahrungen zu sammeln und das eigene wissenschaftliche Profil zu schärfen. Dies ist ein Angebot zusätzlich zur Ausschreibung über Plätze im ICEP-Programm mit der Columbia University. Diese einmalige Gelegenheit ermöglicht es den ausgewählten Teilnehmer:innen, von erstklassigen akademischen Ressourcen und einem internationalen Netzwerk zu profitieren.

      Vorteile für Sie als Studierende

      🌍 Internationale Erfahrung: Forschen und lernen an renommierten Universitäten wie der Columbia University und der Yale University.

      🎓 Exzellente Betreuung: Unterstützung durch zwei Betreuer:innen: eine:n von der Heimatuniversität und eine:n von der Partnerhochschule.

      🗣️ Aufbau eines internationalen Netzwerks: Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftler:innen und internationalen Studierenden.

      📚 Verbesserung der Sprachkenntnisse: Teilnahme an einem englischsprachigen Programm und Zusammenarbeit mit internationalen Teams zur Verbesserung der Englischkenntnisse.

      🔬 Zugang zu erstklassigen Forschungsressourcen: Nutzung von hochmodernen Forschungslabors und Ressourcen an der Columbia University und der Yale University.

       

      Verfügbare Bereiche für 2025:

      • Immunologie (Columbia)
      • Neurologie (Yale)
      • Kardiologie (Yale)
      • Neuropathologie
      • Diabetes (Columbia)
      • Inseltransplantation (Columbia)
      • Transplantationschirurgie (Columbia)
      • ·Pathologie (Columbia)


      Voraussetzungen

      • Medizinstudierende Regel- und Modellstudiengang
      • Englischkenntnisse mind. B2
      • Hervorragende akademische Leistungen: Abiturdurchschnitt 1,0-1,5 oder Physikum 1-2.
      • Teilnahme am virtuellen ICEP Programm: Teilnahme an der virtuellen Programmsitzung von Herbst 2024 bis Frühjahr 2025 (meistens an Wochenenden, alle zwei Wochen für 2 Stunden).
      • Bereitschaft, nach Rückkehr ein Kapitel der ICEP-Studierenden in Dresden zu gründen.
      • Interesse an internationaler Erfahrung und Arbeit
      • Freisemester für 12 Monate: Flexibler Startzeitraum, typischerweise im Frühjahr


      Anmeldungs-/Bewerbungsverfahren
       

      1)      Bewerbungsunterlagen

      Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zur Bewerbungsfrist per Mail an: internationales.mf@tu-dresden.de

      • Motivationsschreiben/ personal statement (in englischer Sprache)
      • Lebenslauf (in englischer Sprache)
      •  Immatrikulationsbescheinigung
      • Notenübersicht
      • Abiturzeugnis bzw. Physikumszeugnis/Ergebnisse der Äquivialenzprüfung
      • Sprachnachweis

      Nur vollständige Bewerbungen mit allen Anlagen werden berücksichtigt. Eine Mehrfachbewerbung ist nicht möglich.

       

      2)      Auswahlgespräch

      Nachdem wir Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig geprüft haben, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Dieses Interview, das auf Englisch geführt wird, bietet uns die Gelegenheit, Sie besser kennenzulernen und mehr über Ihre Motivation und Qualifikationen zu erfahren.

      Wir planen, die Interviews im August durchzuführen (die genauen Termine werden noch bekannt gegeben). Wir bitten Sie, sich für diesen Zeitraum bereitzuhalten. Die Ergebnisse des Auswahlverfahrens werden Ihnen anschließend so schnell wie möglich mitgeteilt, damit Sie Ihre weiteren Planungen treffen können.


      Finanzierung:

      Ab September besteht für Studierende die Möglichkeit, Stipendien über den DAAD zu beantragen. Die Bewerbung für diese Stipendien erfolgt eigenständig. Da wir diese Option in diesem Jahr erstmalig anbieten, können wir als Medizinische Fakultät derzeit noch keine eigenen Fördermittel bereitstellen. Wir unterstützen Sie jedoch gerne bei der Antragsstellung und der Suche nach weiteren Fördermöglichkeiten.

      Wir empfehlen allen Bewerberinnen und Bewerbern dringend, sich zusätzlich bei anderen Förderinstitutionen um alternative Finanzierungsmöglichkeiten zu bemühen.


      Dokumentation

      Um Ihre Erfahrungen mit den Studierenden der TU Dresden teilen zu können, bitten wir Sie auf freiwilliger Basis im Anschluss an die Mai-Konferenz um einen Bericht über das Programm (Bewertung des fachlichen Wissenserwerbs, ggf. geeignete Dokumente wie Bilder usw.).

      Hier finden Sie Berichte ehemaliger Teilnehmer:innen:

      https://www.youtube.com/watch?v=c-MRzxD3_HE&list=TLGGyUIO4BeA6b0yOTA1MjAyNA&t=1s

      https://www.youtube.com/watch?v=Yb0RJHSfVNs&list=TLGG3Fp7ziwTjQYyOTA1MjAyNA&t=19s

       

      Ansprechpartnerinnen

      Peggy Gierschner
      Referentin Bereich Forschung und Internationales
      internationales.mf@tu-dresden.de

      Nutzen Sie diese einzigartige Chance, um Ihre medizinische Ausbildung durch internationale Perspektiven zu bereichern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Bewerbungsfrist: 31.07.2024 (23:59 Uhr)

      Uploaded by: Carus Campus (Christina)
    Ausschreibung für Promotionsplätze 2025 Columbia University und Yale University (Regel- und Modellstudiengang Medizin)




×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.