Jump to content
  • Fachschaftsrat
    Fachschaftsrat

    Einladung zum Think Tank: DigitalHealth – Wie verändern sich Berufsbilder im Gesundheitswesen?

    Sign in to follow this  

       

       

      Die Covid-19-Pandemie gibt der Diskussion um die Zukunft der Medizin unter dem Einfluss der Digitalisierung einen neuen und starken Antrieb. Was in den vergangenen Jahren eher schleppend unter der Überschrift "Digital Health" diskutiert wurde, bekommt aktuell eine hohe Relevanz, insbesondere wenn es um die Frage der intersektoralen gesundheitlichen Versorgung unter Wahrung des "Physical Distancing" geht. In Verbindung damit wird deutlich, dass sich das Berufsbild von MedizinerInnen und Studierenden weiterer Fächer, wie etwa der Medizinischen Informatik, im Bereich des Gesundheitswesens stark verändern wird. Es ist davon auszugehen, dass sich die interdisziplinäre Zusammenarbeit in naher Zukunft deutlich intensivieren wird. Daraus ergeben sich Herausforderungen, die es zu analysieren und zu diskutieren gilt.

      Das Forschungskolleg veranstaltet dazu gemeinsam mit der Lebenswissenschaftlichen Fakultät (beide Universität Siegen) und der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e. V. (bvmd) einen Think Tank zum Thema

       

      DigitalHealth – Wie verändern sich Berufsbilder im Gesundheitswesen?

      im virtuellen Zoom-Tagungsraum des Forschungskollegs

      am 18. Juni 2020 von 15:00 – 20:00 Uhr

       

      Mit der Präsidentin der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e. V., Aurica Ritter, Prof. Dr. med. Silvia Thun, Informations- und Kommunikationstechnologie im Gesundheitswesen an der Hochschule Niederrhein, den Gründern und Geschäftsführern der neotiv GmbH, Dr. Chris Rehse und der Newsenselab GmbH, Dr. Markus Dahlem sowie vielen weiteren Expertinnen und Experten aus dem Bereich DigitalHealth soll anhand praxisbezogener Projekte der "Digitalen Modellregion Gesundheit Dreiländereck“ diskutiert werden.

      Vollständiges Programm und weitere Informationen https://fokos.de/digitalhealth/

      Direkte Anmeldung https://fokos.de/anmeldungen/

       

      Fragen zum Event beantwortet Ihnen Vanessa Simon, Assistentin der Geschäftsführung am Forschungskolleg der Universität Siegen (vanessa.simon@uni-siegen.de, +49 151 40773502).

       

      Über Ihre Teilnahme freuen sich im Namen aller Veranstaltungsinitiatorinnen und -initiatoren

       

      Sebastian Schramm

      Bundeskoordinator für Gesundheitspolitik

      National Officer on Health Politics (nohp)

      Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e. V. (bvmd)

      German Medical Students' Association

       

      Uploaded by: Marie-Luise Rohm
    Einladung zum Think Tank: DigitalHealth – Wie verändern sich Berufsbilder im Gesundheitswesen?
    Sign in to follow this  



×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.