Jump to content
  • Studienkommission Medizin

    Zusammenfassung der Stuko-Beschlüsse vom 14.01.21 zur Prüfungsdurchführung im Wintersemester 20/21

      Liebe Studierende,

      Dank der intensiven Anstrengungen aller Beteiligten der Studierendenvertretungen in den vergangenen Tagen konnten in der Studienkommission folgende Beschlüsse zur Neubewertung der Prüfungssituation gefasst werden.

      Die Studienkommission Medizin vertritt nach wie vor die Meinung, dass das auf Basis wissenschaftlicher und klinisch-infektiologischer Fakten erarbeitete und von den zuständigen Institutionen genehmigte Hygienekonzept der MFD für Prüfungen und Lehrveranstaltungen verantwortungsbewusst und zulässig ist.

      Aus Sicht der Studienkommission ist es entscheidend, dass alle anstehenden Prüfungen im Wintersemester 2020/21 fristgerecht durchgeführt werden.

      Die Studienkommission unterstützt eine (auch kurzfristig erforderliche) Entwicklung und Durchführung alternativer Lehr- und Prüfungsformate, um den erfolgreichen Abschluss des Wintersemesters 2020/21 zu ermöglichen.

       

      Fazit: Alle Lehrkoordinator*innen werden dazu angehalten, Prüfungen digital (oder in einem anderen alternativen Format als Präsenzprüfungen) durchzuführen. CarL, FSR und die studentischen Vertreter*innen der StuKo werden dazu beitragen, das auch kurzfristig umzusetzen. 

      Für einzelne Fachbereiche kann zugunsten der zeitgerechten Erbringung der Prüfungsleistung mit besonderer Begründung die Prüfung in Präsenz erfolgen (z.B. KUK).

       

      Es bleibt aber zu beachten, dass durch das Gebot der Freiheit der Lehre beispielsweise auch der Studiendekan nur über eine beschränkte Weisungsberechtigung gegenüber den Fachbereichen verfügt. Aus diesem Grund kann leider keine Garantie ausgesprochen werden, dass unter bestimmten Umständen Prüfungen nicht auf spätere Termine oder in nachfolgende Semester verschoben werden. 

       

      In den letzten Tagen wurde in den Fachbereichen mit Hochdruck daran gearbeitet,  Lösungen im Sinne aller Studierenden zu finden. Einige Fachbereiche haben die Studierenden schon informiert, alle anderen werden dies noch so zeitnah es ihnen möglich ist tun.

      Habt bitte Verständnis, dass die Kommunikation offizieller und zuverlässiger Informationen an alle manchmal einige Tage dauert,  bis Absprachen mit allen Verantwortlichen getroffen werden konnten.

       

      Professor Aringer (martin.aringer@uniklinikum-dresden.de) hat zudem angeboten, für Fragen und persönliche Gespräche bezüglich Sorge um eine Infektion bei Präsenzprüfungen bereitzustehen und eine informative Stellungnahme im Eportal hochgeladen: 

      https://eportal.med.tu-dresden.de/info_stdek/corona/mfd-information-zu-covid-19-gefaehrdung-und-schutzmassnahmen

       

      Liebe Grüße und bleibt gesund

      Eure Studierendenvertretungen

      Stuko und FSR

      Uploaded by: Richard Herbst
    Zusammenfassung der Stuko-Beschlüsse vom 14.01.21 zur Prüfungsdurchführung im Wintersemester 20/21




×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.