Jump to content

Pressepaket - Quix - Anatomische Modelle SLUB - November 2014

Sign in to follow this  

About This File

Mithilfe des Programmes "Quix" der TU Dresden wurden 250 000 Euro zur Verbesserung der Studienbedingungen bereitgestellt. Der Förderfonds Lehre engagierte sich und sicherte damit die Finanzierung weiterer anatomischer Modelle in der Zweigbibliothek Medizin. Damit konnte eine ähnliche Aktion vom Februar 2014 weiter ausgebaut werden.




×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.