Jump to content
  • Fachschaftsrat
    Fachschaftsrat

    Stipendien

    Sign in to follow this  

      Doktorandenstipendium Carus-Promotionskolleg

      Ziel: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

      Voraussetzungen:

      • Humanmedizinstudent, bestandenes Physikum (Bewerbung schon während des Physikums möglich)
      • gute Studienleistungen 
      • Inanspruchnahme von 1-2 Urlaubssemestern für die Forschungsarbeit

      Förderung:

      • gilt i.d.R. nur für experimentelle Arbeiten
      • idielle Förderung (Angebot von wissenschaftlichen Seminaren und Kursen)
      • strukturierte Promotion (z.B. regelmäßige Doktorandentreffen mit erfahrenen Forschern und Profs)
      • Bereitstellung eines Reise - und Forschungskontingents (keine Urlaubsreisen ;))
      • ca. 630 Euro netto monatlich


      Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
      Sächsisches Hausarztstipendium - Programm „Ausbildungsbeihilfe“

      • 1.000 € pro Monat ab 1. Semester
      • nach abgeschlossenem Medizinstudium Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin z
      • anschließend als Hausarzt in Sachsen außerhalb der Städte Dresden einschließlich Radebeul und Leipzig praktizieren
      • Patenschaft mit einer Hausarztpraxis in Sachsen
      • jährlich 24 Tage Hospitation
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Erzgebirgsklinikum Annaberg
      Stipendium

      Das Erzgebirgsklinikum Annaberg-Buchholz gGmbH vergibt für die gesamte Studienzeit Stipendien, verbunden mit der Verpflichtung für den Studierenden, nach Beendigung des Studiums und Erhalt der Approbation die Weiterbildung dort zu absolvieren.

      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Heinrich-Braun-Klinikum
      Stipendium

      • Das Heinrich-Braun-Klinikum vergibt jährlich 12 Stipendien an Medizinstudenten, um den ärztlichen Nachwuchs zu fördern.
      • Wer sich verpflichtet, nach seiner Ausbildung in der Weiterbildungszeit als Arzt in einer Abteilung des Klinikums tätig zu sein, erhält während seines Studiums 500 € im Monat.
      • Dieser Zuschuss wird für die Regelstudienzeit gewährt.
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Helios Klinikum Aue
      Stipendium

      • Leistungsstipendium von 400 bis 500 Euro
      • gestaffelt nach Notendurchschnitt
      • für 3 Jahre und Begleitung durch erfahrene Mentoren
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Helios Klinikum Pirna
      Stipendium

      • Leistungsstipendium von 400 bis 500 Euro
      • gestaffelt nach Notendurchschnitt
      • für 3 Jahre und Begleitung durch erfahrene Mentoren
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Kliniken Erlabrunn gGmbH
      Stipendium

      • für Medizinstudenten nach dem bestandenen ersten Staatsexamen
      • Höhe 400,00 €
      • Rahmen:  Förderung maximal für 3 Jahre; Verpflichtung, nach Beendigung des Studiums und Erhalt der Approbation mindestens 3 Jahre Weiterbildungszeit in den Kliniken
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Klinikum Obergöltzsch Rodewisch
      Stipendium

      • Bedingung: bestandenes Physikum
      • Höhe: 300 Euro
      • Förderzeit maximal drei Jahre
      • drei Jahre Weiterbildungszeit am Klinikum
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Landkreis Mittelsachsen
      Stipendium

      • Landkreis vergibt jährlich bis zu drei Stipendien an Studierende der Humanmedizin
      • monatliche Zuwendung von 400 Euro
      • Stipendiaten verpflichten sich, alle Praxisphasen ihres Studiums und ihre Facharztausbildung soweit möglich an medizinischen Einrichtungen im Landkreis Mittelsachsen zu absolviere
      • Mentoring durch Fachärztinnen und -ärzte aus dem Landkreis
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck
      Stipendien für Medizinstudenten

      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende
      • Paracelsus-Klinik Reichenbach
      • Stipendium für Medizinstudenten
      • Unterstützung bei der Wohnungssuche
      • Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Pleißental-Klinik GmbH Werdau
      Stipendium

      • Bedingung: bestandenes Physikum
      • Höhe: 400 Euro monatlich
      • Rahmen: Die Förderung wird maximal drei Jahre gewährt. Im Gegenzug verpflichten sich die Medizinstudenten, nach Abschluss des Studiums und dem Erhalt der Approbation mindestens drei Jahre ihrer Weiterbildungszeit in der Pleißental-Klinik zu absolvieren. Selbstverständlich sind auf Wunsch auch längere Vertragsdauern möglich.
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
      Stipendium 

      • monatlich 300 Euro für die letzten beiden Studienjahre
      • Der Studierende verpflichtet sich im Gegenzug, nach Abschluss des Studiums und Erhalt der Approbation mindestens für zwei Jahre dort als Arzt zu arbeiten.
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf
      Stipendium

      • für Studierende ab dem fünften Semester
      • maximal 4 Jahre monatlich 400 Euro
      • Im Gegenzug verpflichtet sich der Studierende dafür, nach Beendigung des Studiums die Weiterbildungszeit in einem der beteiligten Krankenhäuser zu absolvieren.
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch
      Stipendium

      • für Studierende ab dem fünften Semester
      • maximal 4 Jahre monatlich 400 Euro
      • Im Gegenzug verpflichtet sich der Studierende dafür, nach Beendigung des Studiums die Weiterbildungszeit in einem der beteiligten Krankenhäuser zu absolvieren.
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz
      Stipendium

      • 600 Euro/Monat
      • nach erfolgreichem Physikum
      • Förderkategorien: Finanzierung
      • Zielgruppen: Medizinstudierende


      Auslandsstipendium Allianz Ärztefinanzzentrum Dresden Achim Swoboda (3 Stipendien):

      Deutschlandstipendium:

      • 300,00 Euro monatlich für mind. 1 Jahr
      • sehr gute Studienleistungen, Engagement und persönliche Leistungen
      • außerdem: Eigene Ideen und Impulse für die Gestaltung des studentischen und akademischen Lebens an der TU Dresden. Die Bereitschaft, aktiv im Netzwerk der Stipendiatinnen und Stipendiaten der TU Dresden mitzuwirken und sich an dessen Veranstaltungen zu beteiligen, sowie Offenheit und Neugier für Begegnungen und Austausch mit Menschen aus anderen Fachbereichen, mit Alumni, mit den Förderern und Stipendiengebern der TU Dresden.
      • Infos und Bewerbung unter: http://tu-dresden.de/studium/rund_ums_studium/finanzierung/deutschlandstipendium/fuer_bewerber/bewerbung

      DAAD Jahresstipendium

      Stipendien im Rahmen des Leonardo da Vinci-Projekts

      • Das Projekt beinhaltet einen 14-wöchigen Aufenthalt in Großbritannien oder
        Italien (2 Wochen Sprachkurs + 3 Monate Praktikum) und wird im Rahmen des
        Programms für Lebenslanges Lernen von Leonardo da Vinci durchgeführt, d.h.
        es erfolgt eine Förderung durch die EU. Durch die Fördergelder werden die
        Kosten für An- und Abreise, Versicherungen, Unterkunft und Halbpension
        abgedeckt.
      • weitere Informationen: (0351/ 888 63 61, madeleine.diab@wbstraining.de)

      Stipendium der Elisabeth-Klinik Bigge

      • 500,00 Euro Stipendienleistung
      • Um dieses Stipendium zu bekommen, ist es erwünscht einen Teil eurer Assistenzarztzeit in der Elisabeth-Klinik zu absolvieren.

      Stipendium der Dr. Karl Otto Winkler Stiftung für Arbeitsmedizin

      • 600 Euro Stipendienleistung, 1y lang + 500 Euro pauschal für Konkressbesuche
      • für Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Arbeitsmedizin
      • kompetitive Stipendiatenauswahl
      • Ausschreibung jeweils im Frühjahr und Herbst
      • Voraussetzung: Medizinstudium und gute Studienleistung 
      • Informationen: https://www.deutsches-stiftungszentrum.de/stiftungen/winkler-stiftung

      Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)

      • 100 Reisestipendien in Höhe von je 400 € an den wissenschaftlichen und klinisch-praktisch orientierten Nachwuchs
      • zum Diabetes Kongress vom 13. - 16. Mai 2015 in Berlin
      • erfahrene Mentoren stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Eintritt zum Kongress ist für die Stipendiaten frei.
      • Informationen: http://www.diabeteskongress.de/kongress/nachwuchsfoerderung.html

      Evangelisches Studienwerk Villigst (öffentliche Mittel)

      • 300€ + Übernahme der BAföG-Zahlungen über das gesamte Studium
      • Förderung von Auslandssemestern, Sprachkursen, Kongressen
      • Sommeruni
      • Voraussetzungen: soziales/gesellschaftliches Engagement und Interesse, gute Leistungen in Abitur/Studium
      • Zwei Empfehlungsschreiben (gesellschaftliches + fachliches Gutachten) notwendig
      • Bewerbung und Auswahl (halbjährlich): https://www.evstudienwerk.de/bewerbung/studium/bewerbung.html

       

      Stipendien zur Nachwuchsförderung

      Inzwischen haben viele Landkreise und Krankenhäuser im ländlichen Raum ein Stipendium zur Nachwuchsförderung eingerichtet. Meist muss man sich verpflichten, während des PJ oder nach dem Studium in einer bestimmten Region ärztlich tätig zu werden. Wenn Ihr schon wisst, wo Ihr später mal leben möchtet, solltet Ihr das auf alle Fälle nutzen. Informiert Euch dazu direkt bei den Krankenhäusern bzw. Stadtverwaltungen. 

       

      Weitere Stipendien
      Promotionsförderung der Studienstiftung des deutschen Volkes
      Promotionsförderung der Gerda Henkel Stiftung
      Promotionsstipendien des Böhringer Ingelheim Fonds
      Promotionsstipendien des Evangelisches Studienwerk Villigst
      Promotionsstipendien der Hans-Böckler-Stiftung
      Promotionsstipendien der Deutsche Bundesstiftung Umwelt
      Promotionsförderung der Hanns-Seidel-Stiftung
      Promotionsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
      Promotionsförderung des Cusanuswerk
      Promotionsförderung der Heinrich-Böll-Stiftung
      Doktorandenprogramm der Fulbright Kommission
      Promotionsstipendien des Böhringer Ingelheim Fonds
      Promotionsstipendien der Hans-Böckler-Stiftung
      Promotionsstipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung
      Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung
      Promotionsförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung
      Promotionsstipendium der Christiane-Nüsslein-Volhard-Stiftung
      Promotionsstipendium des Evangelisches Studienwerk Villigst
      Promotionsstipendien der Deutsche Bundesstiftung Umwelt
      Promotionsförderung der Hanns-Seidel-Stiftung
      Promotionsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
      Promotionsstipendien des Böhringer Ingelheim Fonds
      Promotionsstipendien der Hans-Böckler-Stiftung
      Promotionsförderung der Heinrich-Böll-Stiftung
      Doktorandenprogramm der Fulbright Kommission

      Uploaded by: Franz Teschendorf
    Stipendien
    Sign in to follow this  



×
×
  • Create New...

Important Information

Our page is using cookies to enhance your user experience. By using our page you agree with our Privacy Policy.